Home |  deutsch |  Legals |  Data Protection |  Numerical Analysis | Mathematics | KIT
Numerical Analysis Group

Office
Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Room 3.002 (3rd floor)

Address
Karlsruhe Institute of Technology
Institute for Applied and Numerical Mathematics 1
Englerstr. 2
76131 Karlsruhe
Germany

Office hours:

Mon. - Fri.

9 - 12 o'clock

Mon. - Thu.

13 - 16 o'clock

Contact:

Phone: +49 721 608-42061
Fax: +49 721 608-43767
Email:na-sek@math.kit.edu

Marlis Hochbruck

Sorry, this page is not available in English. Therefore the German version is displayed below.

Aktuelle Mitteilungen

  • Der Vortrag am 6.11. fällt wegen Krankheit aus. Bitte beachten Sie die daraus resultierenden Terminänderungen bei den Wavelet-Vorträgen.
  • Die Vorbesprechung zu diesem Seminar findet am Freitag, 13. Juli um 13:15 Uhr in Raum 1C-01 statt.
  • Eine Anmeldeliste liegt im Sekretariat der Arbeitsgruppe (Raum 3C-09) aus.

Personen

Zeit und Ort

Dienstag 14:00 - 15:30 Uhr in Raum 1C-02

Teilnehmer

Fortgeschrittene Hörerinnen und Hörer im Bereich Numerik
(Master oder Diplomstudiengang ab 7. FS).

Themen

  • Thema der ersten Hälfte der Vorträge sind Wavelets:
    • A. Cohen: Numerical Analysis of Wavelet Methods, Elsevier, Amsterdam, 2003
    • K. Urban: Wavelet Methods for Elliptic Partial Differential Equations, Oxford University Press, 2009
  • Für die übrigen Vorträge werden Themen aus den Bereichen Numerische Lineare Algebra, gewöhnliche sowie partielle Differentialgleichungen vergeben, die sich zum Einstieg in eine Diplom- oder Masterarbeit eignen.

Vorträge

30.10.12 Markus Neher Haar-Wavelet
13.11.12 Liliana Nägl Stückweise lineare Wavelets, Multiskalenanalyse
20.11.12 Maria Reinhardt Plots der Skalierungsfunktionen
27.11.12 David Oertel Adaptive Approximation
04.12.12 Lisa Reinhard Schnelle Wavelet-Transformation
08.01.13 Andreas Sturm Explizite Runge-Kutta-Verfahren und finite Elemente mit Stabilisierung für lineare partielle Differentialgleichungen
15.01.13 Norman Weik Regularisierte 13 Momentegleichung von Grad
22.01.13 Iwan Djunaidy Asymptotische Regularisierung nichtlinearer schlecht gestellter Probleme
29.01.13 Sarah Zimmermann Strukturerhaltende Verfahren für Eigenwertberechnungen
Die Materialien zum Seminar finden Sie im ILIAS.

Erforderliche Vorkenntnisse

  • Numerik I und II
  • Vorkenntnisse zu Wavelets werden nicht erwartet.
  • Für die Themen, die zu einer Abschlussarbeit führen sollen, werden vertiefende Vorlesungen vorausgesetzt.

Umfang

2 SWS

Hinweise

  • Vortrag ca 75–80 Minuten zuzüglich Diskussion
  • Wichtige Beweisteile sollten detailliert an der Tafel vorgeführt werden
  • Sätze, Definitionen, verwendete Hilfsresultate etc sollten auf Beamer (oder Folie) und Handout (ca. 2 Seiten) präsentiert werden.
  • Bitte achten Sie darauf, Resultate und Argumentationen zu motivieren und zu erklären.
  • Melden Sie sich mindestens vier Wochen vor Ihrem Vortrag bei Ihrem Betreuer. Klären Sie rechtzeitig offene Fragen und besprechen Sie mindstens eine Woche vor dem Vortrag die Vortragsdetails.
  • Weitere allgemeine Hinweise finden Sie hier.